05250-7089333 info@ergoplusphysio.de

Osteoporosetherapie

Die Osteoporose wird im Volksmund als Knochenschwund bezeichnet.

Es handelt sich hierbei um eine Stoffwechselerkrankung, bei der das Verhältnis zwischen Knochenaufbau und Knochenabbau gestört ist. Dadurch wird der Knochen für Brüche anfälliger.

Neben Medikamenten und der richtigen Ernährung, ist die Bewegung wichtiger Bestandteil in der Osteoporosetherapie.

Maren Pape ist seit 2007 Gruppenleiterin bei der Delbrücker Osteoporoseselbsthilfegruppe.

Wenn Sie nähere Informationen wünschen, können Sie jederzeit in der Praxis anrufen oder eine E-Mail schreiben.